Technology

Whisky oder Whiskey: Das sind die Unterschiede

Hier kaufen: Islay Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre, von Bunnahabhain, 40,99 Euro, über Amazon

Scotch Whisky

Dies ist die Art von Whisky, die in Schottland aus Malz oder Getreide hergestellt wird. Außerdem müssen die Brennereien das Getränk mindestens drei Jahre in Eichenfässern reifen lassen, um es zu Scotch zu machen, und die Altersangabe auf jeder Flasche anbringen. Dieses Getränk hat, wie Tequila, eine Ursprungsbezeichnung.

Der beliebteste Scotch ist Single Malt, der nur mit Wasser und gemälzter Gerste in einer einzigen Brennerei hergestellt wird.

Was wird als Whiskey bezeichnet?

Bourbon ist Whiskey, aber um Bourbon genannt zu werden, muss er mindestens 51 Prozent Mais enthalten und in neuen, verkohlten Eichenfässern gereift sein. 

Bourbon

Viele Hersteller verwenden Karamell, um dem Getränk Farbe zu geben, aber das macht das Getränk untauglich, sich Bourbon zu nennen, da echtem Bourbon nur Wasser zugesetzt werden darf. Außerdem darf der Name nur dann verwendet werden, wenn der Alkohol in den Vereinigten Staaten destilliert wird. Ein weiterer Unterschied zum Whiskey besteht darin, dass es keine Mindestreifezeit gibt, er muss nur einmal mit Holz in Berührung gekommen sein.

Hier kaufen: Jim Beam Peach 32.5% Vol, 1 x 0,7l, von Jim Beam, 14 Euro, über Amazon

Whiskey kann additionally auch in Kanada oder Irland hergestellt werden, darf dann aber nicht als Bourbon bezeichnet werden. Weitere Tipps, wie Sie als Anfänger einen guten Whiskey erkennen, gibt es hier.

Das richtige Getränk für den richtigen Anlass

Was den Geschmack angeht, so ist Scotch eher intensiv und in vielen Fällen rauchig, während Bourbon eher süßlich und mit einem Hauch von Vanille schmeckt. Sie sollten sich additionally beim Kauf auch Gedanken darüber machen, wofür Sie den Alkohol verwenden wollen, additionally ob Sie das Getränk pur genießen wollen, on the rocks, oder als Zutat eines Cocktails.

Der Artikel “Whisky y whiskey no son lo mismo: estas son las diferencias” von Paloma González erschien zuerst bei GQ.mx.

Das okönnte Sie auch interessieren:

Gefälschter Tequila: Daran erkennt man, ob es sich um ein Original oder Fake handelt

Profi-Tipps: Das brauchen Sie unbedingt in Ihrer Hausbar

Bier: Diese seltenen und einzigartigen Sorten müssen Sie unbedingt probieren 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button