Technology

iPad Air kommt 2022 wohl doch ohne OLED-Bildschirm

iPad Air kommt 2022 wohl doch ohne OLED-Bildschirm

iPad Air 2022 wohl ohne OLED. (Foto: t3n)

Für 2022 hatte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo ein iPad Air mit OLED-Bildschirm prognostiziert. Jetzt hat Kuo seine Vorhersage revidiert. Ein Grund: Zoff zwischen Apple und Samsung.

Im März dieses Jahres hatte der renommierte Analyst Ming-Chi Kuo erklärt, er gehe davon aus, dass Apple 2022 ein iPad Air mit OLED-Bildschirm auf den Markt bringen werde. Jetzt hat Kuo diese Prognose widerrufen. Statt mit einem OLED-Bildschirm soll das iPad Air 2022 wie bisher mit einem LCD-Panel ausgerüstet sein. Einer der Gründe sollen die gescheiterten Verhandlungen zwischen Samsung und Apple über die Herstellung der OLED-Panels für ein okayünftiges 11,9-Zoll-iPad-Air gewesen sein. Das ist aber wohl noch nicht alles.

Apple versus Samsung: Zu schlecht, zu teuer

Wie Kuo in einer Mitteilung an Investor:innen, die macrumors.com vorliegt, mitteilte, sei Apple sowohl mit den Kosten als auch der Qualität der Panels nicht zufrieden gewesen sein. Medienberichte legen nahe, dass Samsung nicht bereit gewesen sei, die OLED-Panels im Dual-Stack-Verfahren herzustellen. Dabei legt man zwei der OLED-Panels übereinander, was zur Folge hat, dass das Tablet-Display deutlich heller und langlebiger wird. Neben Samsung gibt es zwar weitere Hersteller von OLED-Panels. Die dürften allerdings in der Okürze der Zeit nicht genügend Produktionskapazitäten bereitstellen okayönnen.

Kuo hat aber noch einen weiteren möglichen Grund für das wahrscheinliche Aus des geplanten iPad Air mit OLED-Bildschirm für 2022 im Oköcher. Denn im kommenden Jahr will Apple ein 11-Zoll-iPad-Pro mit Mini-LED vorstellen. Darauf solle dann der Fokus einer möglichen neuen iPad-Flotte liegen. Bisher verfügt lediglich das Tablet-Flaggschiff iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display über Mini-LED. Ein iPad Air mit OLED-Bildschirm okayönnte den Pro-Modellen ernsthafte Konkurrenz machen – etwas, das Apple sicher eher vermeiden will.

iPad Air mit OLED-Bildschirm 2023?

Obwohl das iPad Air wohl zunächst weiterhin mit LCD-Bildschirm daherkommen dürfte, soll Apple weiter an neuen Display-Technologien arbeiten, wie Kuo meint. Mittelfristig dürfte sich Apple aber nach dem Zerwürfnis mit Samsung um einen neuen OLED-Hersteller bemühen. Ein entsprechend ausgestattetes iPad Air ist aber nicht vor 2023 zu erwarten.

Nix verpassen: Abonniere den t3n Newsletter! 💌

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gab leider ein Problem beim Absenden des Formulars. Bitte versuche es erneut.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Das okayönnte dich auch interessieren

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button