Business

Dax aktuell: Dax verliert mehr als 300 Punkte – Zinsanstieg bremst Aktienmärkte aus


Die rasant steigenden Zinsen hinterlassen ihre Spuren am Aktienmarkt. Welche Branchen von dieser Entwicklung profitiert haben und welche nicht.

Der deutsche Leitindex hat in diesem Börsenjahr bereits mehrere neue Rekordhochs erreicht. Quelle: Bloomberg Creative/Getty Images [M]

Dax-Kurve

Der deutsche Leitindex hat in diesem Börsenjahr bereits mehrere neue Rekordhochs erreicht.


(Foto: Bloomberg Creative/Getty Images [M])

Düsseldorf Die Freude über den Ausgang der Bundestagswahl ist am deutschen Aktienmarkt vorbei. Der Dax gibt am Dienstagnachmittag zwei Prozent nach und wird bei einem Stand von 15.256 Zählern gehandelt, ein Minus von mehr als 310 Punkten. Bereits am Montag hatte der Leitindex seine anfänglichen Gewinne zum Großteil wieder abgegeben und bei 15.573 Zählern geschlossen, ein Plus von 0,3 Prozent.

Anleger werfen am Dienstag unter anderem Technologie-Aktien aus den Depots. Der europäische Branchenindex büßt vier Prozent ein, der Chip-Hersteller Infineon ist mit einem Minus von 5,3 Prozent mit Abstand der größte Verlierer im Dax 40.

Die Kursbewegungen zeigen: Ein Tapering, ein Zurückfahren der monatlichen Anleihekäufe, das US-Notenbankchef Jerome Powell am vergangenen Mittwoch angekündigt hatte, struggle am Markt offensichtlich nicht richtig eingepreist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 6 Wochen.

Weiter

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button